CUBA die 2.

so: mein 2. Bericht kann ja nur positiver ausfallen als der 1., oder??

 

War die ersten 4 Tage ja in Havana und erstmal geplaettet von dieser 3 Mio Stadt und seinen eigenwilligen Einwohnern... Die Architektur ist natuerlich phaenomenal und die allgegenwaertigen Amischlitten aus den 50er Jahren (manche werden nur noch von Lack und Rost zusammengehalten werden und manche sehen aus wie neu) sind ein einzigartiger Anblick.

 

Am letzten Mittwoch bin ich dann weitergereist in den Suedwesten, nach TRINIDAD (die Karte oben wird groesser, wenn man draufklickt). Einem relativ kleinen Ort mit gerade mal 50.000 Einwohnern, 6 Stunden entfernt mit dem Bus. Hat mir ehrlich gesagt gar net gefallen. Die ¨jineteros¨ (Cubanos die einem entweder ne Unterkunft, Zigarren oder sonstwas andrehen wollen, weil die dafuer eine Provision bekommen) sind unglaublich aufdringlich dort und da war ich erstmal abgeschreckt. Auch die hochgelobte Altstadt war nicht wirklich huebsch. Dann bin ich am folgenden Tag ins 5 km entfernte LA BOCA auf der Suche nach den tollen Straenden dort. Hm... Hab leider keine gefunden, dafuer ein wundertolles ¨casa particular¨ (die Cubanos duerfen max. 2 Zimmer in ihrem Haus vermieten an Touris, guenstiger als ein Hotel und man lernt die Einheimischen ein bisschen besser kennen) mit einer HEISSEN (Hurra!) Dusche, Dachterrasse und leckerleckerleckerem Essen. Und supernetten Besitzern. Die mir ihr Fahrrad geliehen haben (waren nur 20 km die ich gefahren bin...und das war alles flach am Meer entlang!) und fuer mich rumtelefoniert haben um die Busfahrzeiten rauszubekommen.

 

Nach fast 3 Tagen dort bin ich nach CIENFUEGOS weiter, Weltkulturerbe und eine wirklich schoene und ruhige mittelgrosse Stadt. Nach weiteren 2 interessanten Tagen dort, bin ich jetzt wieder an meinem Ausgangspunkt: HAVANA. Ich hab auf jeden Fall viele tolle Fotos gemacht, die ich dann natuerlich auch hochladen werde, sobald ich in Peru eine ruhige Minute finde. Und sehr nette und hilfsbereite Menschen kennengelernt. Gerade vorhin war ich mit meinem Reisefuehrer dagestanden und hab versucht rauszufinden, wo ich eigentlich bin, da hat ich eine nette Dame bis zu meinem casa particular begleitet und mir auf dem Weg dorthin halb Havana vorgestellt. War arg lustig.

 

Morgen geht mein Flug nach LIMA, frueh um 6 Uhr (HEUL), muss also um 3 Uhr aufstehen und mir ein Taxi suchen und zum Flughafen gurken. Hab leider total wenig von Cuba gesehen und freue mich schon auf einen 2. Besuch, mit einem etwas geringeren Kulturschock (das war es glaub ich in den ersten Tagen) um dann vielleicht mit einem Leihwagen die Insel zu erkunden. Drueckt mir die Daumen fuer den Flug morgen!!!

 

PS: Zigarre hab ich keine geraucht (bin immernoch strickter Nichtraucher), aber dafuer eine Auswahl von COHIBAS gekauft. Jetzt muss ich die mit rumschleppen, weil DHL die net nach Dland schicken darf (warum auch immer). Und cubanischen Kaffee hab ich auch gekauft. Mal schauen, ob ich den noch schicke oder mitschleif. Und ich hab mich durch das Rumsortiment hier ¨durchprobiert¨. CUBA LIBRE...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Efka (Dienstag, 02 März 2010 22:52)

    Das nenn ich mal ein ausführiger Bericht! Wow!

  • #2

    VERENA (Dienstag, 02 März 2010 23:14)

    Huch, du warst aber schnell!!!

  • #3

    Micha (Mittwoch, 03 März 2010 20:24)

    Naja so ganz erfreut klingt das im Moment alles net von dir! Du vermißt uns alle gell?dadran liegts!Wünsche dir viel Spaß beim früh aufstehen und nen Guten Flug! Die Zigarren mußt du beim Rückflug nach Deutschland beim Zoll anmelden müssen mit 100% versteuert werden aber das ist kompliziert mit den Ausfuhrbestimmungen! LG Michaela und hoffentlich bibts bald neue Bilder. ;-)

  • #4

    Efka (Donnerstag, 04 März 2010 12:08)

    Weist du noch letztes Jahr? 40 Tage, die ganze Fastenzeit ohne Alkohol? Ich bin heuer wieder dabei... du offensichtlich nicht :-/ schwaches fleisch... ;p

  • #5

    Verena (Samstag, 06 März 2010 13:53)

    Hm... Aber ich war seit Costa Rica noch kein einziges Mal betrunken!!! Und das ist fast 2 Monate her. Also, alles andere ist nur degustieren!!!