Lima - Peru

HALLO AUS SUEDAMERIKA!!!!

 

Im Moment bin ich noch in der RIESENSTADT Lima (mit knapp 9 Mio. Einwohnern). Nach knapp 2 Wochen groesster Entbehrungen (*grins*) in Cuba ("Deo? Nee, haben wir im Moment nicht...") ist es schon schoen, wieder ALLES kaufen zu koennen was man so braucht. Ausserdem ist das Wetter hier auch viel besser als in Cuba.

 

Es ist aber auch gefaehrlicher: Hab im Hostel Elle (Indonesierin die in Australien lebt) kennengelernt, mit der ich jetzt ein paar Mal unterwegs war und wir klammern uns immer an unsere Taschen und beaeugen jeden Peruaner um uns herum misstrauisch; mussten dann aber schon voll oft ueber unsere Paranoia lachen...

 

Wo es als naechstes hingeht: per Flug in den Norden zu der Stadt IQUITOS ins AMAZONASBECKEN. Hab mir schon das staerkste Insektenschutzmittel gekauft. Hoffentlich hilfts, hab naemlich nix gegen Malaria dabei. Danach will ich dann die Nordkueste von CHICLAYO aus wieder nach Lima fahren und dann runter nach CUZCO (Machu Picchu ist zwar leider noch 4 Wochen gesperrt, aber ich find bestimmt was anderes Schoenes zum Anschauen...).

 

Liebste Gruesse nach Deutschland!!!

zum Vergroessern ANKLICKEN
zum Vergroessern ANKLICKEN

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Domadenbrrrod (Freitag, 05 März 2010 23:33)

    Oh man, pass ja schön auf dich auf meine Süße!!
    Sag mal, hast du dir irgendwas getan? Auf dem einen Foto, mit einem der "Frankenmädels" ist dein eines Fussgelenk eingebunden, oder sieht das nur so aus? Und dein sichtbares Schienbein ist ganz verschrammeriert... :-( verschusselt irgendwo rumgeflogen??

    Ich liebe deine Fotos... bin sehr neidisch. Wär gern mit dir dort um auf Bild-motive-fang zu gehen.
    Hab dich lieb Mausi!! Und pass schön auf dich auf, dass du wieder heil hier bei mir ankommst.

  • #2

    christian (Samstag, 06 März 2010 10:04)

    hallo verena,
    meld dich mal bitte, nur so nen zeichen das du lebst !! Deine schwester und deine mom machen sich sorgen !!

    gruss aus rundelshausen

  • #3

    Verena (Samstag, 06 März 2010 13:57)

    Ja, ich war doch sogar beim Arzt weil sich meine (bloederweise) aufgekratzten Mosquito- und Sandfliegenstiche mal wieder (wie damals nach Australien) entzuendet haben... Eklige Story. Aber ich hab Antibiotika genommen und jetzt ist erstmal alles wieder heil. Bis zum naechsten Angriff der Killerinsekten...