Im Zoo von Iquitos

Obwohl ich vom Zoo QUISTOCOCHA ein bisschen geschockt war, weil die Becken und Kaefige viel zu klein sind fuer die Tiere, war es trotzdem ein schoener Nachmittag dort. Ich hab noch viel mehr Tiere gesehen, als in den Fotos zu sehen ist, nur leider sind die meisten Bilder nix geworden (wollte die Tiere net mit Blitzlicht nerven). Daumenaeffchen zum Beispiel waren da, die waren so gross wie meine Hand. So putzig!  Und Ocelots (Wildkatzen, die stinken wie die Sau…). Und pinke Delfine (aber die hab ich zum Glueck schon live im Amazonas gesehen…)

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Carina (Sonntag, 21 März 2010 22:59)

    Hey Schnecke!!
    Sind "pinke Delfine" echt rosafarben? Oder heißen die nur so?? Hab ich ja noch nie gehört! Tja, ist ja klar, wenn ich aus meinem Nest net rauskomme! HIHI
    Bis dann... Du kommst ja schon bald wieder! Bist Du schon fertig mit "Dschungelcamp"? Oder keine Lust mehr? (Oder kein Geld...? :-) )
    Ganz lieben Gruß und Kuss

  • #2

    die sis (Montag, 22 März 2010 14:08)

    der eine affe sieht aus wie unsere ruine (weisst scho wen ich mein gell)

  • #3

    Verena (Dienstag, 23 März 2010 17:05)

    Ich hab sooooo gewusst, dass du das auch siehst!!!! LOL. Kann mich doch immer auf dich verlassen!

  • #4

    Michaela (Donnerstag, 07 Juli 2011 19:31)

    Die Bilder sind echt toll. Die schaut man sich doch gerne an.