Endlich wieder unterwegs!!!

 

Habe mich erneut mit dem Reisefieber infiziert!!! Die Taschen sind gepackt und mein Auto ist startklar: Auf geht's nach LONDON!!! Nach einer viel zu kurzen Nacht bin ich seit 6.20 Uhr auf den Beinen, versuch alles in meinen Rucksack zu quetschen und nicht auszuflippen (leichter gesagt als getan).

Hatte mir 8.30 Uhr vorgenommen daheim loszufahren, schaffe es wie immer spaeter (aber da ich mich ja mittlerweile ein bisschen kenne, hab ich mich selbst ausgetrickst du fahr in Wirklichkeit sogar frueher weg als ich eigentlich geplant hatte) und bin dann endlich unterwegs zum Flughafen Frankfurt/ Hahn. Warum der noch Frankfurt heisst, frage ich mich echt, die liegen 125 km auseinander!!! Wow, der Flughafen ist echt schnuckelig... Die Maschine startet superpuenktlich und landet sogar 10 min frueher als angegeben *hier wuerde ich jetzt verstehen, wenn jemand applaudieren wuerde, macht aber keiner*

Na gut.

Hey, hier ist es ja viel waermer als in Dland!!! Cooool.

Schnell ein Ticket nach London/ Downtown gekauft und dann nach gut 80 min Busfahrt steh ich in London/ Liverpool Street. Okay, weiter zur U-Bahn/ Tube.

Nach gefuehlten 90 min Suche finde ich auch mein Hostel! YAY!!!! Dann war ich abends noch am Piccadilly Circus und auf der Regent Street bei herrlichstem Sonnenschein ist das alles natuerlich noch schoener!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0