... und zwischendurch

Seit gestern hab ich auch endlich eine Handynummer: + 505 81 41 9897

SMS senden von/nach Deutschland funktioniert auch.

 

Auch noch ein lustiges Erlebnis gestern beim Einkaufen: Ich steh beim Obst und ein älterer Herr steht neben mir. Er schaut mich an, sagt freundlich Guten Tag und fragt direkt, ob ich Deutsche bin… Dann haben wir uns kurz unterhalten, er war echt nett. Er verabschiedet sich. Kurz darauf steht er nochmal vor mir und meinte, ob er meine Telefonnummer haben könnte (der war bestimmt schon 65 oder so!) und er würde allein leben. Ich hab dann erklärt, dass ich noch kein Handy hätte und mir erst eins kaufen müsse. Ob ich dann morgen wieder ins Einkaufszentrum käme? Jaja, na klar! Himmel… Verabschiedet hat er sich dann nochmal mit Handkuss und den Worten „… das er den Stern auf meinem Fuß gerne einmal küssen würde…“ Igitt??? Ich hab den restlichen Einkauf über nur noch gelacht.

 

So, das war's erstmal von mir. Die Woche geht jetzt richtig los mit der Arbeit. Ich bin gespannt und freue mich. Und ich schreibe das jetzt nicht nur, weil es evtl. meine Chefin lesen könnte (höhöhö).

 

LG aus dem heißen heißen heißen Granada!!!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Bonnie (Mittwoch, 21 August 2013 23:40)

    Hey Süße! Schlepp uns ja net gleich nach 2 Tagen sowas an! Viel Spaß noch mit den Männern... Haahaaaa!!!!

  • #2

    Ewa (Freitag, 23 August 2013 10:40)

    Ja...was soll ich da dazu sagen? Selber Schuld, seit wann kaufst du denn Obst? ;)

  • #3

    verenagabel (Freitag, 23 August 2013 16:41)

    Ewa, dazu sag ich nur: TZZZZZZZZZZZZZZZZZ

  • #4

    bauchige sis ♡ (Montag, 26 August 2013 21:18)

    Lol igitt das fängt ja schon gut an! Kann ja nur besser werden...Mädels ich bin dafür dass uns vereba bilder von potentiellen Männern schickt und wir dann abstimmen lol hab dich lieb kleine sis

  • #5

    mama (Dienstag, 03 September 2013 15:14)

    Mama sagt sie möchte ihn kennenlernen! Sie lässt sich auch einen Stern auf den Fuß tätowieren Hahaha